Veranstal­tungen

Rückblick

Sommerfest SDW München am 23.Juni 2022

Jun 23, 2022

Es folgten 45 Personen der Einladung zum dies­jährigen Sommerfest ins Asam Schlössl nach Thalkirchen.

Das Schlössl war der von Cosmas Damian Asam dem berühmten Fresken­maler, erworbene Land­sitz. Den damaligen Umbau im 18. Jahrhundert beglich er mit dem Hono­rar, welches er für seine Fresko­arbeiten im Schweizer Kloster Einsiedel erhielt.

Los ging’s nach der Mit­glieder­versammlung. Die Aussicht auf ein oder mehrere Gläschen vorzüg­lichen Prosecco lockte alle ins Freie, wo die weiß gedeckten Stehtische auf der Terrasse des Bier­gartens aufgebaut waren. Welch „Hallo, wie geht’s?“ und Gelächter – alle freuten sich aufs Wieder­sehen. Dann der Duft von Dreierlei von leckeren Focaccie zum Aperitif – bei dieser Sommer­­hitze der perfekte Einstieg.

Vorerst gestärkt gelangte die Gesellschaft in den mit Fresken bemalten Fest­saal, der sich im zweiten Stock des Schlosses befindet.

Monika Oberndorfer, unsere Präsidentin a. D., ließ ihre Amtszeit mit vielen Anekdoten und Erinnerungen an Bege­ben­heiten der Veran­stal­tungen der letzten Jahre Revue passieren, bedankte sich bei den beiden Kassenprüfern, Frau Dr. Barbara Schweyer und Christoph Möslein und bei ihren Vorstands­­kolleginnen und -kollegen mit ausgesuchten Geschenken, welche großen Anklang fanden.

Etwas überrascht, jedoch nicht weniger freudig bedankten sich Monika Oberndorfer für ihren Ballon­flug und Thomas Elster, der bisherige Vizepräsident, für seinen personifizierten Caran´Ache-Kugelschreiber.

Mit einer guten Auswahl an Getränken wurde die Vorspeise serviert. Der wie ein Bild an­gerichtete Spargel­salat mit konfierter Lachsforelle hat vorzüglich gemundet.

Für den „Zwischengang“, zur Auflockerung und von heiterem Gelächter begleitet, sorgten Peter Jakob als „Engel“ und Ruth Diggelmann als „Teufel“ mit ihrer Eloge für Monika Oberndorfer.

Alsbald wurden die Hauptgänge aufgetragen: Kalbsrücken mit Süßkartoffel­stampf und buntem Gemüse oder Gedämpfter Kabeljau auf Fregola und Gemüse­bett, wie die Vorspeise als Eyecatcher angerichtet. Zum Schlemmen – ein Gedicht. Zum Finale gab es Bayrische Creme oder Kaiser­schmarrn mit Apfel­mus – beides sehr, sehr köstlich.

Mancher wunderte sich am Ende darüber, dass er doch wesentlich länger als ursprünglich geplant in der gemütlichen Atmosphäre des Sommer­festes geblieben war. Viel Lob gab es hierbei nochmals für das leckere Menü. Rund­herum gesehen, war dies wieder einmal ein gelungenes Sommerfest.

An dieser Stelle ein besonderes Dankeschön für die gelungene Veranstaltung bei allen Helfern und dem Wirte-Ehepaar.

Text: Ruth Diggelmann Fotos: Peter Jakob

Teilnehmer im Saal
Monika Oberndorfer

Weitere Beiträge

25.07.2024: Ordentliche Mitgliederversammlung & Sommerfest

Am Donnerstag, den 25. Juli 2024 findet um 17:00 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung in der...

29.02.2024: Eventlesung „Rendezvous mit der Schweiz“

Der SDW wurde im mondänen, traditionsreichen Raum Rembrandt im Hotel Eden Wolff am gestrigen Abend...
Aline Werro, Leiterin der Geschäftsstelle des SDWM seit November 2023

Wechsel in der Geschäftsstelle

Zum 1. November 2023 hat Aline Werro die Leitung der Geschäftsstelle übernommen. Sie ist außerdem...

01.12.2023: Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 1. Dezember 2023 fand die diesjährige Weihnachtsfeier des Schweizerisch-Deutschen...

05.10.2023: Erben und Schenken im Verhältnis Schweiz/Deutschland

Am Donnerstag, dem 5. Oktober 2023 hielten Eveline Kleinburger und Christoph Möslein einen Vortrag...

28.07.2023: Sommerfest

Unser diesjähriges Sommerfest inclusive Mitgliederversammlung war mit gut 40 Teilnehmern ein...

28.07.2023: Ordentliche Mitgliederversammlung

Am 28. Juli 2023 findet ab 17:30 Uhr die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung mit...

17.05.2023: „Nachhaltigkeit – Sind sich Schweizer und Deutsche bei diesem Thema einig?“

Dr. Sabine Frenzel, Managing Partner bei Link Services AG aus Zürich präsentierte uns EXKLUSIV die...

20.04.2023: „Wasser – die Quelle unseres Lebens. Konsequenzen für die Wirtschaft?“

Am Donnerstag, den 20. April 2023 ab 18 Uhr sprach Matthias Mend in seinem Vortrag über das Thema...

23.03.2023: „Von der Exzellenz zur Innovation – Robotik in der Schweiz“

Am Donnerstag, den 23. März 2023, sprach Prof. Dr. Roland Siegwart von der ETH  (Eidgenössische...